News

News

AlpinLodge

Neue Bahnen für mehr Bergerlebnis am Ifen

Im Frühjahr 2017 haben Bagger und Baumaschinen die letzten Wintersportler am Ifen abgelöst. Unermüdlich sind seither unzählige Experten und Fachkräfte im Einsatz, um das Bergerlebnis am markanten Gipfel für Groß und Klein noch komfortabler, schneller und vor allem sicherer zugänglich zu machen. Die neuen Bahnen Ifen I und Ifen II gehen im Dezember 2017 in Betrieb und bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Die 750 Höhenmeter zwischen Tal- und Bergstation überwinden Ifen I und Ifen II mit Geschwindigkeiten bis zu 6 m/s.
  • Die Bergstation ist für die Passagiere direkt – also ohne Umstieg in einem Stück – erreichbar.
  • Die hochmoderne Doppelmayr D-Line gehört zu den leisesten Seilbahnen ihrer Art.
  • Die neuen 10er Kabinen verfügen über Sitze, die ganze 5 cm breiter sind, als bei herkömmlichen Modellen.

Direkt vor unserer Haustüre startet ihr in das neue Skivergnügen.
Bucht jetzt euren Skiurlaub, genießt den Vorteil direkt vor Ort zu wohnen und seid eine der ersten!